Meilensteine unserer Heißkanalregeltechnik

Fast ein Vierteljahrhundert ist voll – voller Ideen, Skizzen, Konstruktionen, Gespräche und State-of-the-art-Technologie. Das alles begann in einem kleinen Ingenieurbüro.

Firma_2019

2019

Kurs auf Wachstum

Die internationale Nachfrage nach guter Arbeit made in Germany hält an: Ende 2019 wechseln wir innerhalb Weinheims auf ein noch größeres Firmenareal – mit noch mehr Raum für Ideen und Menschen, modernisierte Fertigungsprozesse und höhere Lagerkapazitäten.

dms_fitron

2018

Ausweitung unserer Systemlinie

Das Druckmess-System DMS geht an den Start – ein weiterer Schritt zur Stärkung unserer Positionierung als Systemlieferant.

nvs_fitron

2017

Technik mit Systemcharakter

Mit der Markteinführung der Nadelverschluss-Steuerung NVS – via TP-Baureihe visualisier- und bedienbar – hält der Systemgedanke Einzug in unser Gerätekonzept.

historie_2016

2016

JETmaster TP – die zweite Generation!

Der Launch der neuen JETmaster-Generation TP unterstreicht unser Ziel einer einheitlichen TP-Baureihe.

historie_2013

2013

Firmenwachstum

Neues Produkt, mehr Raum: Mit dem kompakten Heißkanalregler fitron TP und unserem Umzug in ein größeres Firmengebäude gehen wir neue Wege.

historie_2011

2011

Launch des JETmaster TP

Premiere für unsere TP-Baureihe: Der JETmaster TP, erster Fiege Heißkanalregler mit Touchpanel, kommt auf den Markt – mit mehr Leistungsstärke durch innovative Prozessortechnik.

historie_2006

2006

Launch fitron Heißkanalregler

Der Nachfolger des JETmulti überzeugt durch die Umstellung auf Triacs, den Einsatz von Kabelbäumen sowie eine neue Prozessortechnik mit erhöhter Leistungsfähigkeit.

historie_2002

2002

Umzug unter Fiege Flagge

Zeitgleich mit dem Launch des Heißkanalreglers JETmaster ziehen wir unter Fiege Flagge in ein größeres Gebäude, um der steigenden Produktnachfrage gerecht zu werden.

Historie_2000

2000

Millennium-Entscheidung

Aus dem Ingenieurbüro wird die Fiege electronic GmbH – fünf Jahre nach Gründung der ideale Zeitpunkt für eine solide Neuausrichtung unserer Geschäftsidee. Diese Entscheidung wäre nicht ohne eine starke Frau im Hintergrund gefallen, die vom Gründungsmoment an das Konzept „Fiege“ mitgetragen hat: Gerlinde Fiege.

historie_1997

1997

Multizonen-Heißkanalregler JETmulti

Den beiden Heißkanalreglern JETmini und JETmicro folgt JETmulti auf den Markt, der Multizonen-Heißkanalregler für mehrere Regelstellen.

historie_1995

1995

Firmengründung

Während die deutsche Industrie am Boden liegt und Christo den Reichstag einpackt, packen wir aus – unsere unzähligen Ideen, mit denen wir in den Markt wollen. Diplom-Ingenieur Roland Fiege gründet das Ingenieurbüro Fiege electronic, verbunden mit dem Launch der Heißkanalregler JETmini und JETmicro.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Unsere kompetenten Mitarbeiter helfen Ihnen gerne.

06201 25958 - 0 Zum Formular